Aktuelles Thema

Die Neuregelung der Sterbehilfe in der 20. Wahlperiode

Über zwei Jahre ist es nun schon her, dass das Bundesverfassungsgericht § 217 StGB für verfassungswidrig erklärt hat. Nun ist der Gesetzgeber gefordert, endlich Rechtssicherheit sowie Angebote zur Beratung, Unterstützung und Prävention für die Betroffenen, die eine Selbsttötung in Betracht ziehen, zu schaffen. Als interfraktionelle Gruppe wollen wir nun schnellstmöglich eine Orientierungsdebatte im Bundestag anstoßen. Auch die Ampel-Koalition hat sich auf eine zeitnahe Neuregelung durch Gruppenanträge verständigt.

Mehr erfahren

Der neue Koalitionsvertrag

Berlin/Hagen. Die Ampel-Parteien haben am Mittwoch in Berlin der Öffentlichkeit den Koalitionsvertrag vorgestellt. Die Hagener Bundestagsabgeordnete Katrin Helling-Plahr (FDP), die selbst mitverhandelt hat, zeigt sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

„Der vorgelegte Koalitionsvertrag bedeutet eine Trendwende für unser Land. Die Weichen stehen auf Modernisierung und Aufbruch“, so Helling-Plahr.

Mehr erfahren

DIE 19. WAHLPERIODE - MEINE BILANZ

„Ungeduld ist auch eine Tugend.“ Mit diesem Slogan haben Sie mir 2017 die Chance gegeben, Sie im Deutschen Bundestag vertreten zu dürfen. Sie haben ein Recht darauf zu erfahren, ob und wie ich die Zeit genutzt habe.

Mit meiner Bilanz möchte ich Sie gern über meine Arbeit der letzten 4 Jahre informieren. Hier erfahren Sie, mit welchen Themen ich mich befasst, wofür ich gestritten, gekämpft und mich eingesetzt habe.

Mehr erfahren

Stellenausschreibung: Pressereferent/in (m/w/d)

Die rechtspolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag Katrin Helling-Plahr MdB sucht für ihr Abgeordnetenbüro einen Pressereferenten/ eine Pressereferentin (m/ w/ d) in Voll- oder Teilzeit. Sie haben Lust, mein Abgeordnetenbüro als Mitarbeiter/in (m/w/d) zu unterstützen? Sie können sich mit unseren Inhalten identifizieren, schnell in neue Themen einarbeiten, haben Formulierungstalent und kennen sich im besten Fall mit den parlamentarischen Abläufen aus? Dann melden Sie sich bei mir! Ich freue mich darauf, mehr über Sie zu erfahren!

Mehr erfahren

 

 


Keine News mehr verpassen!

In meinem monatlichen E-Mail-Newsletter erhalten Sie einen Überblick über alle Projekte und Termine.
Tragen Sie sich dazu einfach hier ein:

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.