Nicole Tiedemann

Nicole und ich haben uns bei den Jungen Liberalen kennengelernt. Ich war damals stellvertretende Bundesvorsitzende für Organisation und Nicole die Leiterin des Sekretariates der Bundesgeschäftsstelle und später dann Bundesgeschäftsführerin für Organisation und Finanzen bei den JuLis. Nebenbei arbeitet sie ehrenamtlich als Familienbegleiterin im Kinderhospiz „Sonnenhof“ in Berlin. Seit November 2017 ist sie Büroleiterin in meinem Berliner Büro und verantwortlich für alle meine Termine in den Sitzungswochen sowie für die Organisation und die Finanzen des Büros.

Christian Willenbrock

Christian hat in seiner Heimatstadt Bremen zunächst ein Bachelorstudium der Politik- und Wirtschaftswissenschaften absolviert. Nach Praktika bei zwei Spitzenverbänden der Deutschen Wirtschaft arbeitete er dann von 2011 bis 2013 schon einmal im Deutschen Bundestag. 2014 begann er mit einem Stipendium der Friedrich-Naumann-Stiftung ein Masterstudium der Volkswirtschaftslehre, das er 2017 erfolgreich abschloss. Seit November 2017 ist Christian in meinem Büro als Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Gesundheitspolitik, Öffentlichkeitsarbeit und Strategie zuständig. Neben seiner Arbeit im Bundestag bereitet er sich auf seine Steuerberaterprüfung vor und ist viel mit dem Rennrad unterwegs.

Christian Straker

Christian hat in Münster von 2010 bis 2015 Jura studiert und das erste juristische Staatsexamen erlangt. Sein Schwerpunkt lag hierbei auf dem Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht. Anschließend hat er bis September 2017 sein Referendariat in Essen, inklusive eines verwaltungswissenschaftlichen Ergänzungsstudiums in Speyer, absolviert und das zweite Staatsexamen bestanden. Seit September 2017 ist er in Teilzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem Forschungsprojekt an der WWU Münster überwiegend mit datenrechtlichen Fragestellungen befasst. Seit Februar 2018 unterstützt mich Christian als juristischer Referent in den Sitzungswochen in meinem Berliner Büro bei meiner rechtspolitischen Arbeit.

Martin Jäger

Martin hat in Hannover Rechtswissenschaften studiert und das Studium mit dem ersten juristischen Staatsexamen abgeschlossen. Während des Schwerpunktstudiums beschäftigte er sich vertieft mit verwaltungsrechtlichen Fragestellungen. Seit März 2018 unterstützt Martin mich als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich der Rechtspolitik und der Arbeit im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz. Nebenbei promoviert er bei Herrn Prof. Dr. Hermann Butzer (Universität Hannover) in einem wahlrechtlichen Thema.

Simon Stickelmann

Nach dem Abitur in seiner Heimatstadt Aachen absolvierte Simon ein Bachelorstudium der Volkswirtschaft an der Universität Utrecht. Darauf aufbauend verfolgte er ein Doppelstudium der Europäischen Staatsführung an den Universitäten Brünn und Utrecht, das er nach einer Forschungsarbeit am Wirtschaftsinstitut Zagreb mit zwei Mastertiteln abschloss. Nachdem er bei der Deutschen Auslandshandelskammer im niederländischen Den Haag tätig war, wechselte er in die politische Abteilung des US-amerikanischen Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson in Berlin. Seit April 2018 ist Simon, der auch im Berliner Landesverband der Freien Demokraten aktiv ist, in meinem Büro für die gesundheitspolitische Arbeit zuständig.

Marius Hoppe

Marius studierte Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Aachen, wo er sein Studium im August 2018 mit einem Bachelor-Abschluss beendete. Bereits mit 16 Jahren machte er sich als Filmemacher selbstständig und produzierte seitdem bereits unzählige Videos für Musiker, Unternehmen oder politische Verbände. Zur Politik kam er über die Jungen Liberalen, deren Bundesvorstand er vier Jahre angehörte und bei denen er politische Erfahrungen sammelte. In meinem Büro in Berlin ist er für alles rund um Social Media, Fotos, Homepage oder Videos verantwortlich.

Dominik Weiss

Dominik hat von 2012 bis 2017 in Münster Jura mit dem Schwerpunkt Wirtschafts- und Steuerstrafrecht studiert. Seit Oktober 2017 unterstützt er mich als Wissenschaftlicher Mitarbeiter u.a. bei meiner Arbeit im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz. Darüber hinaus ist er für die Wahlkreisarbeit verantwortlich und hier für alle Belange der richtige Ansprechpartner. Neben seiner Tätigkeit für mich ist Dominik Rechtsreferendar am Landgericht Dortmund und engagiert sich parteipolitisch für die Freien Demokraten.

Julia Rudenko

Julia kommt ursprünglich aus der Ukraine, wo sie bei ihren Tätigkeiten bei einer liberalen Jugendorganisation zum ersten Mal mit Liberalismus in Berührung gekommen ist. Wegen ihres politischen Engagements hat sie sich entschieden, das Studienfach von Germanistik zur Politikwissenschaft zu wechseln und hat einen Doppel-Masterstudiengang an der Uni Jena und Kyiv Mohyla Akademie absolviert. Ihren beruflichen Werdegang hat sie bei der Internationalen Akademie für Führungskräfte der Friedrich- Naumann-Stiftung für die Freiheit begonnen Seit September 2018 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Wahlkreis tätig.